Presence Technology

Kontakt
Anfahrskizze
English Version
Home
Produkte
Support
Einblicke



Produkte
        pt-50
        pt-200
        pt-205
        pt-210
        pt-1100
        Software
        Dienstleistungen
        Vermarktung








Autonomer Bildsender mit Remote Control für WAN-Access

Allg. Funktionen

  • Autonome Steuerung von Vorgängen über Makroprogrammierfähigkeit (Option).
  • Verknüpfung von Alarmeingängen, Kameraeingängen und Alarmierungsaktionen.
  • Vor-Ort Aufzeichnung einer Kameraquelle von bis zu 4-16 Wochen (Ringspeicher) auf optionale Harddisk oder von Einzelbildern in lokales batteriegepuffertes RAM.
  • Drei Videoeingänge (einer davon optional S-VHS), ein Videoausgang.
  • Autonomer Bildempfänger mit Wiedergabe auf angeschlossenem Videomonitor.
  • Bedien- und Konfigurationsmöglichkeit am Gerät über komfortables Display und Tastenfeld.
  • Anschlußmöglichkeit für Drucker, externes Modem, Lautsprecher, externes Mikrofon.
  • Drei Alarmeingänge und Unscharf-Eingang.
  • Drei Schaltausgänge und ein Alarmausgang.
  • Passwortschutz für DTMF-Zugang, Bildübertragung, Konfiguration.
  • Hardware-Watchdog zur Sicherstellung der Erreichbarbkeit.
ISDN-basierte Funktionalität:
  • ISDN-S0 (RJ54) Basisanschluss.
  • Sprachansage an GSM-Handy/Festnetztelefon.
  • Bedienbarkeit über DTMF Töne.
  • Fax-Versand mit zusätzlichem externen Fax-Modem.
  • Raumhören und Durchsage durch Verbindung zu analogen oder ISDN-Telefonen.
  • Leitungsüberwachung mit Alarmierung bei Störung.
Netzwerkfunktionen:
  • Konfiguration und Bedienung über Browser (Netscape Navigator, Microsoft Explorer bzw. Text-basierte Browser wie Lynx).
  • Bildübertragung als JPEG-Einzelbilder (mit Netscape Navigator auch fortlaufende Sequenzen) in zwei Auflösungen.
  • Zugangsschutz (HTTP Basic Authentification).
  • Alarmierung über e-Mail Versand (optional mit Bilddatei als Anhang).
  • JPEG Bildspeicherung über FTP an Backupserver.
  • PPP over ISDN, PPP Over Modem Zugang z.B. für Windows 9x DFÜ-Netzwerk.
Protokolle
ARP, TCP, IP, HTTP, BOOTP/DHCP, SMTP, ICMP, FTP und UDP
Bildübertragungsdauer
0,6s bis 5s pro Vollbild (ISDN-Anschluß, ein B-Kanal)
5s bis 25s pro Vollbild (14,4 kbs Modem, analoger Telefonanschluß)
0,1 bis 1s pro Differenzbild (ISDN-Anschluß, ein B-Kanal))
0,5s bis 5s pro Differenzbild (14,4 kbs Modem, analoger Anschluß)
Bildauflösungen
niedrig 96 X 72
mittel 192 X 144
hoch 384 X 288
Teilbildübertragung
Graustufen
Einstellbar : 16, 32, 64
Farbauflösung
11 Bit Farbtiefe, optional 16 Bit
Sprachübertragung
Sprachübertragung in Telefonqualität über zweiten B-Kanal
Voll-Duplexübertragung von pt-205 an Telefon
(Gegensprechen),oder
Halb-Duplexübertragung an einen PC mit Soundkarte (Wechselsprechen)
Audioeingang
Electret-Kondensatormikrofon eingebaut, externes Mikrofon anschließbar, 700mV S/S
Audioausgang
Klemme zum Anschluß von hochohmigem externen Lautsprecher, besser Aktivlautsprecher
Display
LCD-Anzeige mit 8 Zeilen a' 21 Zeichen zur Anzeige von Informationen und Menueführung
Tastatur
23 Kurzhubtasten über Stößel betätigt, Resettaster intern
Stromversorgung
Steckernetzteil, 220VAC/18VAC, 9VA
Gehäuse
Formschönes Kunststoffgehäuse zur Wandmontage
Drei Schaltausgänge, ein Alarmausgang
Schaltausgänge, Alarmausgang: max 220VAC, max.1A
Drei Alarm-Eingänge, ein Eingang zum Scharf / Unscharfschalten
potentialfreie Umschalter maximal 1kOhm nach 0V. (Schleife 12V=)
konfigurierbar als NO / NC
Drei Videoeingänge
Composite Video, (PAL), 1Vss, ein Eingang davon kann auf SVHS konfiguriert werden
Ein Videoausgang
Composite Video, (PAL), 1Vss
Serielle Schnittstelle
DB25, RS232, für Modembetrieb belegt
Druckeranschluß
DB25, belegt wie IBM Printerport, TTL Signalpegel
Bediensoftware
Die pt-205 kann mit jeden Standart Web-Browser oder der Bediensoftware für PCs gesteuert und konfiguriert werden.
Preis
Endkunde 780,- Euro incl. MWST. Händlerpreise auf Anfrage




PDF Datenblatt